Tagesworkshop Contact Improvisation:
Dynamik und Widerstand

Die Grundthemen der Contact Improvisation sind Anlehnen, Gewicht miteinander teilen und erforschen, wie wir mit einem Tanzpartner geteiltes Gewicht gemeinsam in Bewegung bringen können.
Der Schwerpunkt dieses Workshops liegt auf der Kombination von Schwung und klaren Unterstützungsstrukturen, die uns Ermöglichen in dynamische Hebefiguren zu gehen.
Als Grundlage dafür erarbeiten wir ein gut geerdetes Körpergefühl!
Die körperliche Erfahrung von unterstützendem Widerstand gibt sowohl Sicherheit als auch Freiheit. Wir arbeiten zunächst mit kleinen und sanften Lifts, unterstützten Sprüngen, Transport und schließlich mit höheren Lifts.
Die tänzerische Improvisation bewegt sich im Spannungsfeld von Schwung, Hingabe, Leichtigkeit, Erdung und Sicherheit.

Offen für alle Erfahrungslevel!

Zeit: Einmalig, Samstag 20.06.2015 von 13:00 bis 18:00

Ort: Unisportzentrum, Sprangerweg 2 - 37075 Göttingen, Studio 2 (Eingang über das Kletterzentrum RoXx)

Anmeldung und Anmeldeinfos:

Die Anmeldung ist möglich ab Beginn des Sommersemesters im Unisportzentrum am Infopoint oder online über den Göttinger Hochschulsport.

Teilnahme ist auch für Nicht Studierende problemlos möglich!

www.hochschulsport.uni-goettingen.de

(bei den Sportarten unter dem Buchstaben "Z" gucken - Zeitgenössischer Tanz und Contact Improvisation)

oder direkt unter folgendem Link:

http://www.hochschulsport.uni-goettingen.de/cms/sportsearch.html?module=Core&controller=Sport&action=sport&spart=1254&search=0#in1