SKIN COMMUNICATION

opening moments of flight in Contact Improvisation

mit Elske Seidel

In diesem Workshop geht es darum, die Kommunikation über die Haut in der Contact Improvisation in seiner Tiefe zu verstehen. Sie basiert auf dem gegenseitigen Zuhören, bei sich sein, beim anderen sein. Das differenzierte Verständnis, wie es genau funktioniert, schafft Präzision in diesem Gespräch, öffnet Weite, Welten und Wege.
Sie, ermöglicht es, bereit zu sein im Augenblick, läd ein im Nicht-Wissen-wo-es-hin-geht zu Hause zu sein, präsent zu sein im Dialog der Improvisation und gemeinsam zu Fliegen.

3 + 4 Dezember 2011 / WÜRZBURG
Sa. 11-18 + So. 11-17:30 (inkl. 1,5 Std. Pause)
€ 100 / € 50 StudentInnen
!! Der Worskhop findet nicht im TANZRAUM sondern in der Turnhalle des Riemenschneidergymnasiums statt!!


Anmeldung & Info:
www.tanzraum.li + 0931/8047450